Europäisches Institut für Internationale Wirtschaftsbeziehungen (EIIW)

 

European Institute for International Economic Relations

 

Hauptnavigation

Kontakt

Europäisches Institut für Internationale Wirtschaftsbeziehungen
Rainer-Gruenter-Str. 21
D-42119 Wuppertal

Tel: +49-(0)202-439 1371
Fax: +49-(0)202-439 1377
Mobil: +49-(0)174-702 0924

welfens(at)eiiw.uni-wuppertal.de

Seiteninhalt

Presse

Wichtige Informationen: Für Pressezwecke dürfen Sie dieses Foto von Prof. Welfens verwenden.

 

08.10.15

Artikel im Handelsblatt
In der heutigen Ausgabe des Handelsblattes findet sich ein Artikel von Herrn Prof. Welfens zum Thema "TTIP hilft dem Handel". Die digitale Version finden Sie hier.

07.07.15

20 Jahre EIIW

Heute feiert das Europäische Institut für internationale Wirtschaftsbeziehungen (EIIW) unter Leitung von Prof. Dr. Paul J.J. Welfens sein 20jähriges Jubiläum.

Pressemitteilung auf den Seiten der Bergischen Universität Wuppertal.

Artikel über das EIIW aus dem Forschungsmagazin OUTPUT der Bergischen Universität Wuppertal, Nr. 13, Sommersemester 2015 - Download als PDF.

25.06.15

2. Workshop zum 20. Geburtstag des EIIW
Europa im 21. Jahrhundert: Zukunft der EU-Integration und Transatlantischer Freihandel
Mehr Informationen finden Sie hier.


22.01.13

Buchvorstellung: Die Zukunft des Euro

Prof. Welfens stellt bei der Schwarzkopf-Stiftung in Berlin sein Buch "Die Zukunft des Euro" vor. Eine kurze Mitteilung lesen Sie: HIER

20.12.12

Neue Veröffentlichung von Prof. Welfens

Die neueste Veröffentlichung von Prof. Welfens zum Thema "Green ICT Dynamics" lesen SieHIER

 

05.12.12

Prof. Welfens wurde Präsident des bdvb-Institutes

Prof. Welfens wurde zum Präsidenten den bdvb-Institutes gewählt. Eine Presseerklärung finden Sie HIER

 

Prof. Welfens auf dem achten ESDN Workshop

Prof. Welfens hat auf dem achten ESDN Workshop, der am 22. und 23. November in Brüssel stattfand teilgenommen. Den Beitrag von Prof. Welfens sehen Sie HIER

 

12.11.12

Positionspapier zur Digitalen Wirtschaft 2012

Das Positionspapier von Prof. Welfens et al. zur Digitalen Wirtschaft 2012 finden Sie: HIER

 

Workshop im Projekt Digital EU-Integration und Globalization

Das Program zu dem Workshop finden Sie: HIER Die Folien des Vortrags von Prof. Welfens können Sie HIER einsehenHIER

 

29.10.12

Prof. Welfens in bdvb-aktuell

Prof. Welfens diskutiert in der bdvb-aktuell Ausgabe 118 die geplante Bankenunion in der EU. Den Beitrag lesen sie HIER

 

13.09.12

Prof. Welfens bei der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz

Am 10.09.2012 hielt Prof. Welfens in der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz in Mainz einen Vortrag zu dem Thema "Die Zukunft des Euro". Das verwendete Folienset zu der Veranstaltung finden Sie HIER

 

Prof. Welfens zur aktuellen Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts

Den aktuellen Beitrag von Prof. Welfens zur Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum unbeschränkten Ankauf von Schuldpapieren durch die EZB lesen Sie HIER

 

10.09.12

Prof. Welfens zur Ankaufspolitik der EZB

Den aktuellen Kommentar von Prof. Welfens zu der Entscheidung der EZB unbeschränkt Staatsanleihen aufzukaufen lesen Sie HIER

 

30.08.12

Neuester Beitrag von Prof. Welfens zum Verhalten in der Eurokrise

Den neuesten Beitrag von Prof. Welfens zu Realitätssinn und Verantwortungsbewusstsein in der Eurokrise lesen Sie HIER

 

27.08.12

Beitrag zur Eurokrise im "Morgenmagazin"

Einen Beitrag von Prof. Welfens zur Eurokrise aus dem Morgenmagazin finden Sie HIER (Der Beitrag ist leider nicht mehr online verfügbar)

 

30.07.12

Prof. Welfens bei Twitter

Folgen Sie Prof. Welfens bei Twitter: http://twitter.com/#!/ProfPaulWelfens[mehr]

 

19.07.12

Stellungnahme zur Europäischen Bankenunion

Eine Stellungnahme von Prof. Welfens zur Europäischen Bankenunion Lesen Sie HIER

 

18.07.12

Interview im Wirtschaftsspiegel

Ein Interview von Prof. Welfens zur europäischen Staatsschuldenkrise im Wirtschaftsspiegel Lesen Sie HIER

 

04.07.12

Neue Veröffentlichungen von Prof. Welfens und Deniz Erdem

Die aktuelle Sonderausgabe der Zeitschrift Mineral Economics (Springer Publishing) enthält die neuste Veröffentlichung von Prof. Welfens und Dr. Lutz zu dem Thema Green ICT-Dynamics als auch die neuste Veröffentlichung von Deniz...HIER

18.06.12

Beitrag zur Entwicklung in Griechenland

Einen Beitrag von Prof. Welfens zu der Entwicklung in Griechenland und entsprechenden Folgen lesen Sie HIER

 

12.06.12

Kommentar zur Buchpremiere Energiewende nach Fukushima

Einen Kommentar zur Buchpremiere "Energiewende nach Fukushima" vom 07.06.2012 in Berlin lesen Sie  HIER

 

30.05.12

Prof. Welfens bei Frontal21

Prof. Welfens zu Gast bei Frontal21 sehen Sie HIER (Der Beitrag ist leider nicht mehr online verfügbar)

 

Gegenüberstellung Die Zukunft des Euro versus Europa braucht den Euro nicht

Eine Gegenüberstellung der Thesen von Prof. Welfens in seinem Buch "Die Zukunft des Euros" und T. Sarrazin in seinem Buch "Europa braucht den Euro nicht" finden Sie: HIER

 

24.05.12

Dauerhafte Vorteile der Währungsunion

Prof. Welfens zu dauerhaften Vorteilen der Währungsunion in Verbindung mit einer politischen Union: Tabelle (Ein Video zu dem Thema finden Sie unter der Rubrik EIIW-TV)

 

15.05.12

Prof. Welfens im ZDF-Morgenmagazin

Sehen Sie den Beitrag zu dem Thema "Griechenland: Ausstieg aus dem Euro?"  HIER (Der Beitrag ist leider nicht mehr online verfügbar)

 

09.05.12

Buchpräsentation Die Zukunft des Euro

Mit Europa-Ministerin Dr. Schwall-Düren in der NRW-Landesvertretung, Berlin. Lesen Sie zu dem Buch auch den Blog des Nicolai-Verlags: HIER Sowie einen Artikel in der NGZ: HIER

 

01.04.12

Neues Buch von Prof. Welfens

Clusters in Automotive and Information and Communication Technology HIER

 

Neues Buch von Prof. Welfens

Die Zukunft des Euros HIER

 

10.02.11

Artikel von Prof. Welfens in der Zeit zum Thema Griechenland in der ZEIT  HIER

 

13.12.10

Pressemitteilung zur Irlandkrise HIER

 

01.12.10

Pressemitteilung von Prof. Welfens "Von der Transatlantischen Bankenkrise zum Euro-Chaos?"  HIER

 

23.06.10

Die Macht der Finanzmärkte: Wie die Politik ihre Chancen verspielt  HIER (Der Artikel ist leider nicht mehr online verfügbar)

 

 

03.05.10

Pressemitteilung von Prof. Welfens zum Hilfspaket für Griechenland - Update HIER 

 

28.04.10

Pressemitteilung von Prof. Welfens zum Hilfspaket für Griechenland   HIER

 

01.04.10

Pressemitteilung von Prof. Welfens mit Fakten zur Krise bei der IKB  HIER 

 

 

19.08.09

Pressemitteilung "Switching to More Realistic Macroeconomics and Better Policies" (The Economist) HIER

 

06.08.09

Pressemitteilung  "Kontra Biedenkopf" (Spiegel-Interview)  HIER

 

18.05.09

Pressemitteilung "Digitale Dividende sichern"  HIER

 

March 2009

Transatlantische Bankenkrise: Ursachen, ökonomische Effekte und Reformoptionen der Wirtschaftspolitik HIER

 

 

27.03.09

 

Interview im Generalanzeiger   "Miserable geführte Banken, jämmerliche Aufsicht"  HIER

Kommentar von Prof. Dr. P.J.J. Welfens in der Financial Times Deutschland zum Finanzsystem: Was sich unbedingt ändern muss  HIER

Interview mit Prof. Dr. P.J.J. Welfens in der bdvb aktuell: Immobilien-, Finanz- und Weltwirtschaftskrise: Lehren und Lösungswege HIER

 

November 2008

Paper: "The International Banking Crisis: Lessons and EU Reforms", vorgestellt auf der Jean Monnet Conference/ECSA-World Conference 2008 "A Europe of Achievements in a Changing World", Europäisches Parlament, Brüssel HIER

 

 

22.10.08

Power Point Präsentation der Pressekonferenz zur transatlantischen Bankenkrise im Steigenberger Hotel, Frankfurter Hof, Salon 15. HIER

 

 

Die Interviews zur Bankenkrise im ARD-Morgenmagazin/WDR vom 01.10.2008 und vom 17.10.2008 sind in der ARD-Mediathek abrufbar. (Die Beiträge sind leider nicht mehr online verfügbar)

 

 

20.10.2008

Gutachten: Transatlantische Bankenkrise: Ursachen, ökonomische Effekte und Reformoptionen der Wirtschaftspolitik - Vorabversion HIER

 

 

18.09.2008

"Europa muss seine Banken schützen" - Der ökonomische Gastkommentar von Prof. Welfens im Handelsblatt vom HIER

 

November 2007

Medieninformation der Uni Wuppertal: Kondratieff-Medalie für Prof. Dr. P.J.J. Welfens Deutsch - English - Francais - Chinese Image of the Certificate

 

10.08.07 

Interview mit Prof. Dr. P.J.J. Welfens in einem Beitrag der Tagesschau zur Krise auf dem US-Immobilienmarkt   HIER (Der Beitrag ist leider nicht mehr online verfügbar)

 

 

Aktuelles

  • Pressemitteilung: Schäuble zu Deutschlands Mega-Exportüberschuß: Fehlsichten und EU-Fragen
    Schäuble zu Deutschlands Mega-Exportüberschuß: Fehlsichten und EU-Fragen Deutschlands zu hohe...[mehr]
  • Press release: British BREXIT Letter: Lacking in Legitimacy and Economic Reason
    British BREXIT Letter: Lacking in Legitimacy and Economic Reason Prime Minister May’s Article 50...[mehr]
  • Pressemitteilung: Mays Brexit-Brief: Ohne Legitimität und Verstand – ökonomisch mayday-mayday!
    Mays Brexit-Brief: Ohne Legitimität und Verstand – ökonomisch...[mehr]
  • Artikel zu "Brexit aus Versehen" in der Rheinischen Post/15.02.2017
    Von Martin Kessler[mehr]
  • Der BREXIT und die Folgen für Europa: Handels-, Kapitalmarkt-, Wachstums- und Integrationsperspektiven
    Vortrag bei der Deutschen Bundesbank, Düsseldorf, 14.02.2017[mehr]